Sendungen "Erweiterung des Bewusstseins"

 

Die Bedeutung des Bewusstseins

 

 Teil 1    Teil 2

Materielle Umstände ohne Bedeutung. Bewusstsein schafft die Welt. Bewusstsein schafft den Menschen: "Der Mensch ist, was er denkt." Beispiel Platon. Beispiel Nelson Mandela. Bewusstsein als wahrer Reichtum. Rettung der Welt durch neues Bewusstsein.

 

Erweiterung des Bewusstseins

                                          Teil 1            Teil 2          Teil 3              Teil 4

Teil I: Neuer Erkenntnisweg: Herzerkenntnis. Beobachtung der Wirklichkeit. Erkenntnis der höheren Wirklichkeit. Kein blinder Glaube. Wissenschaftliche Methode. Fortsetzung der klassischen Naturgesetze. Religion. Fortschreiten der spirituellen Erkenntnis. Synthese von Wissenschaft und Religion. Verfeinerung der Erkenntnis. Herzerkenntnis. Das Wesentliche ist nur dem Herzen erkennbar. Der Verstand. Das Herz als feinstoffliches Organ

                                                                             Teil 5            Teil 6

Teil II: Bedingungen der Herzerkenntnis: Reinigung und Verfeinerung. Lebensweise und Erkenntnis. Das Zeitalter der Frau

                                                   Teil 7            Teil 8

Teil III: Anwendung der Herzerkenntnis durch Erforschen der höheren Phänomene: Wünschelrute, Pendeln. Wechselseitige Beeinflussung von Mensch und Natur. Wirkung von Klängen, Farben und Düften. Gedanken. Aura. Blick. Hand. Morphogenetische Felder. Eingreifen Höherer Mächtge in unser Leben. Astrologie. Keine "Wunder"